Willkommen bei der K-WANNE

KPH ist Ihr zuverlässiger Partner,

wenn es um Keller-Bauwerksabdichtung nach DIN EN 13967 geht
K-SEAL / K-WANNE mit unerreichtem Vorfertigungsgrad und erheblicher Reduzierung der manuellen Tätitgkeit auf der Baustelle

K-SEAL® als 3in1 AVS (AbdichtVerbundSystem)

  • 1-lagig homogen, Druckwasser- und Radondicht, kraftschlüssige Verbindung
  • witterungsunabhängig ohne Warte- + Trockenzeiten/Schichtdickenkontrollen
  • transparenter und vollkommen sichtkontrollierter Einbau
  • durch größtmögliche Vorfertigung ist eine erhebliche Reduzierung der manuellen Tätigkeit
    auf der Baustelle möglich (K-WANNE M)
  • Fundamente + Wände
  • mögliche Baustahlreduzierung
  • Neubau + Sanierung 
  • Bodenplattenrandbahn mit der integrierten Hohlkehle (dichter Boden-Wand-Übergang aus
    einem Guss, ohne Absätze und ohne Unterbrechungen)
  • Zebra-Abdichtung bei Doppelwänden - vor dem Betonieren - durch Bodenplattenrandbahn
  • für Beton,  Mauerwerk, Dämmsteinwände, auf/unter Dämmung/Schaumglasschotter
  • möglicher Einbau schon im Werk bei Doppelwänden (mit/ohne Innendämmung)
  • kompatible, außenliegende Schnittstellen-Lösungen für Fugen und Durchdringungen
K-SEAL die sichtkontrollierte 3in1 Keller-Bauwerksabdichtung
durch weitgehende Vorfertigung witterungsunabhängig und ohne Warte- und Trockenzeiten/ Schichtdickenkontrollen. Druckwasser- und Radondicht
01.0 3in1 AVS EINBAU + INFO 25-05-2016.[...]
PDF-Dokument [341.0 KB]

KONTAKT

info@k-wanne.de

Karsten Pooschke

Petersfelder Str. 38
49681 Garrel

T +49 (0) 4474 2480058  
M +49 (0) 176 80551436  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KPH 2015